Neumann Audio Interface MT48 Monitor Mission

zzgl. MwSt. zzgl. Versand
Sofort lieferbar
Lieferzeit: 7 Tag(e)

Beschreibung

Neumann Audio Interface MT48 Monitor Mission


Die Monitor Mission verwandelt das MT 48 in einen frei konfigurierbaren Monitoring-Controller und eine Mehrkanal-Audioschnittstelle. Neben Mono und Stereo unterstützt die Monitor Mission auch Surround-Formate wie 5.1 sowie sehr gefragte Formate für immersives Audio wie Dolby Atmos 7.1.4. Dies eröffnet völlig neue Einsatzmöglichkeiten, insbesondere im Mixing- und Masteringbereich.


Das MT 48 ist ein Audio-Interface ohne Kompromisse. Mit seinem riesigen Dynamikumfang, erstklassigen Wandlern, Preamps und Kopfhörerverstärkern setzt es neue Maßstäbe in Sachen Klangqualität. Interne DSP-Power ermöglicht Monitor Mixes mit ausgefeilter EQ- und Dynamikbearbeitung – stets intuitiv bedienbar via Touchscreen.


DIE PERFEKTE VERBINDUNG

Das MT 48 bringt Neumann-Qualität in den digitalen Workflow. Es ist das erste Audio-Interface seiner Klasse, das den gesamten Dynamikumfang von Neumann-Mikrofonen abbildet und optimal auf die Studiomonitore der KH-Line sowie die Neumann-Kopfhörer abgestimmt ist. So entsteht eine mustergültige Signalkette ohne jeden Flaschenhals: kompromisslose Klangqualität von der Mikrofonmembran bis zum Ohr.


SWISS PRECISION INSIDE

Entwickelt wurde das MT 48 in enger Zusammenarbeit mit dem Schweizer Unternehmen Merging Technologies, dessen hochpräzise AD-Wandler eine ungeheure Dynamik von 136 dB bieten. Damit hat das MT 48 die vierfache Auflösung vergleichbarer Audio-Interfaces.

Das MT 48 bietet Vollausstattung für das Personal Studio der Referenzklasse: zwei extrem rauscharme Mic/Line Preamps mit bis zu 78 dB Gain, zwei Line/Instrument Inputs, vier Monitor/Line Outputs und zwei erstklassige Kopfhörerausgänge, jeweils mit State-of-the-Art-AD/DA-Wandlern. Erweitern lässt sich die Anschlusspalette via ADAT / S/PDIF und AES67; auch ein MIDI-Interface ist integriert. Vier separate Monitor-Mixes lassen sich direkt am Gerät via Touchscreen verwalten. Mit an Bord sind ein vollparametrischer 4-Band EQ und ein 3fach-Dynamics-Processor (Gate/Compressor/Limiter) pro Kanal sowie ein hochwertiger Reverb. So erhalten die Musiker inspirierenden Sound für Top-Performances. Und es steht noch jede Menge DSP-Power bereit für zukünftige Entwicklungen.


MIT ODER OHNE EFFEKTE? SOWOHL ALS AUCH!

Das MT 48 ist Audio-Interface und Digital Mixer in einem. Das DSP-Processing kann rein fürs Monitoring genutzt oder mit aufgenommen werden. Oder beides gleichzeitig! Dank der einzigartigen Dual Output Technology lassen sich Wet- und Dry-Signal über separate Treiberkanäle simultan abgreifen. So kann, falls nötig, auf ein unbearbeitetes Backup zurückgegriffen werden.


EINE NEUE NUTZERERFAHRUNG

Trotz seines enormen Funktionsumfangs bleibt das MT 48 stets leicht bedienbar. Über den eingebauten Touchscreen lassen sich alle Einstellungen unmittelbar am Gerät vornehmen. Der perfekte Monitor Mix ist nur eine Berührung entfernt! Pan Pots, Channel Fader u.v.m. lassen sich einfach mit dem Finger verschieben, ohne umständlich zu einer Mixer-Software wechseln zu müssen. Dabei lässt sich das MT 48 sogar stand-alone als Mischpult betreiben.

Das MT 48 lässt keine Wünsche offen: Audioqualität auf höchstem Niveau, eingebautes DSP-Processing, umfangreiche Erweiterbarkeit und komfortable Bedienung via Touchscreen. Das MT 48 ist der Missing Link im Neumann-Universum, der Mikrofone, Lautsprecher und Kopfhörer zum perfekten Studio vereint.


NEU: MONITOR MISSION FÜR MIXING UND MASTERING VON IMMERSIVEM AUDIO

Dank seiner Touchscreen-Benutzeroberfläche kann das MT 48 mittels dedizierter „Missions“ für verschiedene Einsatz-Szenarien konfiguriert werden. Die Monitor Mission verwandelt das MT 48 in einen umfassend ausgestatteten, hochflexiblen Monitor Controller der Spitzenklasse. Neben Mono und Stereo-Setups lassen sich auch nahezu beliebige Surround und Immersive-Formate einrichten. Mit an Bord sind präzise Trim- und Delay-Funktionen, um Pegel und Laufzeitdifferenzen auszugleichen, sowie EQs mit bis zu 24 Bändern pro Ausgangskanal zur Raumanpassung. Auch ein flexibles Bass Management und Downmix sind Teil der Monitor Mission.

Im Betrieb lassen sich komfortabel Speaker-Sets und Kopfhörer Cues verwalten, Lautsprecher muten oder solo abhören, und zwischen Mono, Stereo und Surround bzw. Immersive-Formaten umschalten. Die Monitor Mission ist das ideale Tool für Mixing und Mastering mit der heute benötigten Flexibilität, um für jedes Medium und jedes Abspielgerät perfekten Sound sicherzustellen.


  • Unvergleichliche AD-Wandlerauflösung mit 136 dB Dynamik
  • 2 Mic/Line Preamps in Premium-Qualität, 2 klangneutrale Line/Instrument Inputs
  • 4 Line/Monitor Outputs
  • 2 Kopfhörerausgänge mit extrem niedriger Impedanz und regelbarem Crossfeed
  • ADAT / S/PDIF optical I/O, AES67, MIDI/GPIO
  • Zwei Treiber-Outputs pro Eingangskanal für Pre-FX und/oder Post-FX Recording
  • Intuitives Touchscreen User Interface


Konditionen: sales@jamsound.de